Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben

Anifree-Shoes

Online-Shop für vegane, nachhaltige und faire Schuhe, Taschen und Accessoires. Ab 30 Euro versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland.

Anifree-Shoes
Dreherstraße 171
40625 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Telefon: 0211 / 26139299
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

Unsere Standards – „vegan, fair, ökologisch“

Unser Unternehmen ist aus dem Wunsch entstanden, Waren anzubieten, die nicht nur vegan, sondern auf allen Ebenen fair und ökologisch sind. Bei uns im Onlineshop finden Sie somit ausschließlich nachhaltige und zu 100% vegane Schuhe, Taschen und Accessoires.

Unser Ziel ist es nicht, die Schuhe zu lasten der Menschen, Tiere und der Umwelt möglichst günstig herzustellen, sondern wir achten auf die Einhaltung unserer Standards, die ein bedenkenloses Shoppen ermöglichen.

„vegan“

Das vegane an unseren Schuhen ist leicht erklärt, sie beinhalten keinerlei tierische Bestandteile. Um Ihnen dies zu garantieren, nehmen wir nur Lieferanten auf, die mit dem „PETA-APPROVED Vegan“-Siegel ausgezeichnet sind. Unser Markenname „Anifree-Shoes“ setzt sich aus „animal“ und „free“ zusammen, er soll unsere Einstellung zur veganen Lebensweise aufzeigen.

„fair“

In Asien werden mit Abstand die meisten konventionellen Schuhe produziert. China führt 2014 den Markt mit ca. 64% an, gefolgt von Bangladesch, Indien und Pakistan. Der Grund, weshalb die Produktionsmenge im Ausland und besonders in Asien so hoch ist, liegt an den geringeren Kosten. Jedoch ist unlängst bekannt, wie diese geringen Kosten erreicht werden. Es fehlt an Arbeitsschutz, gerechter Entlohnung und an menschenwürdiger Behandlung. Der Großteil unserer veganen Schuhe wird deshalb in Europa produziert, hier herrschen hohe Standards bezüglich des Umwelt- und Arbeitsschutzes, hierzu zählen beispielsweise die Hersteller Nae, Wills, Bahatika, Bourgeois Boheme und The No Animal Brand. Unser Lieferant Ethletic stellt zu fairen Bedingungen in Pakistan her, er zeigt durch den transparenten Produktionsprozess, dass auch dort ethisch und ökologisch hergestellt werden kann.

„ökologisch“

Unsere Produkte werden aus möglichst ökologischen und umweltschonenden Materialien hergestellt. Zu diesen Rohstoffen zählt Baumwolle, Microfaser, Piñatex, Natur-Kautschuk, Bast, Holz, Kork, PU-Kunstleder, recycelte Kunststoffe aus beispielsweise Autoreifen und PET-Flaschen.

Die von unseren Herstellern verwendeten vegane Materialien sind atmungsaktiv und langlebig, sie sind nicht mit den „günstigen“ Lederimitaten zu vergleichen, die einzig aus Kostengründen anstelle von Leder verwendet werden. Alle genannten veganen Materialien sind ökologischer als Leder, denn Leder ist durch den Gerbungsprozess nicht biologisch Abbaubar. Bei der Herstellung entstehen giftige Gase und Abfälle, die Menschen sowie die Umwelt belasten. Weitere Informationen zu diesen und weitere Themen finden Sie in der Kategorie „Info-Point“.

Auch wir versuchen unseren Teil zu einer fairen und ökologischen Wertschöpfungskette beizutragen:

– Wir verwenden ausschließlich Verpackungsmaterialien (Klebebänder und Kartons) aus nachwachsenden Rohstoffen

– Alle Verpackungsmaterialien sind zu 100% vegan

– Wir achten auf die Einhaltung unserer Standards bei allen angebotenen Produkten

– Wir arbeiten mit DHL GoGreen: Der mit dem Transport der Pakete einhergehende CO2-Ausstoß wird durch den Anbau neuer Bäume kompensiert