Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben

GfaW – Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik

Die GfaW ist Standardgeberin für Produktzertifizierungen und Spitzenreiterin im Bereich zertifizierter Nachhaltigkeit. Aushängeschild ist die weltweit anspruchsvollste Nachhaltigkeitszertifizierung CSE (Certified Sustainable Economics) für Unternehmen.

GfaW – Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik
Am Hopfenberge 1
37124 Rosdorf Niedersachsen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 551 30674834
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

Als wichtigstes Instrument für diesen gesellschaftlichen Wandel bietet die GfaW mit dem CSE-Standard einheitliche, transparente Kriterien für unternehmerische Nachhaltigkeit. Er steht für praktikable Möglichkeiten, nachhaltig zu wirtschaften und dies überprüfbar und öffentlich zu machen. CSE stellt eine Kombination aus Management-, Unternehmens- und Produktzertifizierung dar, die sich an einem umfassenden Nachhaltigkeitsverständnis mit ökologischen, sozialen und ökonomisch-ethischen Aspekten orientiert. Beim Implementieren eines soliden Nachhaltigkeitsmanagements unterstützt die neue CSE-Software (STAR), ISO 14001 inclusive.

Neben CSE bietet die GfaW ökologische Produktzertifizierungen an:

  • NCS (Natural-Cosmetics-Standard), für Zertifizierte Naturkosmetik offeriert 4 Auslobungsmöglichkeiten: NCS, NCS-vegan, NCS-Organic-Quality und NCS-vegan-Organic-Quality.
  • NATURE THANX, der Standard für naturtreue therapieunterstützende Pflege an der Schnittstelle zu medizinisch wirksamer Kosmetik.
  • NCP (Nature-Care-Standard) bietet eine einfache Umwelt-Kennzeichnung für Gegenstände des täglichen Bedarfs. Das Siegel steht für Non-Food-Produkte, die aus möglichst natürlichen Inhaltstoffen bestehen und die Umwelt nicht unnötig belasten.

Vision der GfaW ist eine Welt, in der jedes Unternehmen sich als Teil des Ganzen versteht und seinen Erfolg am Mehrwert für den gesamten Planeten misst. Mission der GfaW bleibt bis dahin, in diesem Sinne nachhaltiges Wirtschaften zu messen, zu bewerten und zu kommunizieren. Nur erkennbare Nachhaltigkeitsleistungen können Wertschätzung erfahren als Basis für eine Änderung des gegenwärtigen Paradigmas hin zu einer enkeltauglichen, zukunftsfähigen Gesellschaft.