Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben

Ischia Wandern G&G GmbH

Wir sind ein deutscher Reiseveranstalter für Ischia, Capri und Amalfiküste mit Schwerpunkt Wander-, Sprach- und Kulturreisen.

Ischia Wandern G&G GmbH
Dürener Str. 401 d
50858 Köln Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Telefon: 0039-(0)328-5353021
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

Ischia – die grüne Insel – die durch ihre einzigartige Lage im Golf von Neapel und ihre Vielfältigkeit immer wieder begeistert.

Ischia war bereits in der Zeit der Griechen und dann Römer als Thermalinsel bekannt und somit gern besucht. Denn dank des vulkanischen Ursprungs verfügt diese faszinierende Insel über zahlreiche Quellen und Fumarolen.
Entspannung, Kuren, Wellness und Schönheitspflege in modernen Kurhotels oder Thermalgärten sind eine Möglichkeit den Urlaub auf Ischia zu genießen, denn diese Insel bietet weit mehr.

Besonders hervorzuheben ist das milde Klima übers ganze Jahr hin, die unvergleichlich schöne und romantische Mediterrane Landschaft mit wilden Steilküsten, verschwiegene Badebuchten und lange Sandstrände, die zu einem erholsamen und unvergesslichen Badeurlaub am Mittelmeer einladen.

Sport, Wanderungen und Unterhaltung und die gesunden mediterraner Küche machen eine Reise nach Ischia ebenso Lohnenswert.

Wanderwege, mit herrlichen Ausblicken auf das Meer und den Golf, führen durch die vielen Weinberge, Orangen- und Zitronenbäume, Kastanien- und Pinienwälder ins Inselinnere, wo die freundlichen Inselbewohner – Ischitaner genannt – ihre ursprüngliche Lebensart und bäuerliche Traditionen bewahrt haben.
Ein reines Paradies für Naturliebhaber mit ihrer überraschenden Vielfalt an Blumen, exotische Pflanzen und Mittelmeergewächsen zeigt sich auch durch einen Spaziergang in den schönsten botanischen Garten Italiens, Giardini „La Mortella“.
Tennis Anlagen innerhalb der Hotels auf Ischia, mit hochqualifizierte Tennislehrer, sorgen ebenso für das Wohl der Gesundheit.

Geschichtliche Zeugnisse beweisen, dass Ischia die älteste griechische Ansiedlung Süditaliens ist! Die Funde befinden sich in dem archäologischen Museum Pithecusa, in der Ausgrabungsstadt unterhalb der Kirche Santa Restituta zu besichtigen.
Ein Muss für alle Besucher ist die Burg Castello Aragonese in Ischia Ponte, die Altstadt und das Wahrzeichen der Insel. Aufenthaltsort für Könige, Helden, Dichter, Bischöfe und Krieger.

Ausflüge zu den weltbekannten Ausflugsziele wie Pompeji, Vesuv, Neapel, Amalfiküste und der Nachbarinsel Capri und Procida zu unternehmen bietet sich von Ischia aus ebenfalls an.

Veranstaltungen von Vorführungen, klassische Konzerte, Musik Festivals stehen jedes Jahr auf Ischia aus.

Die Lebensfreude und die herzliche Gastfreundlichkeit der Inselbewohner entfaltet sich bei den vielen lebhaften Kirchenfeste oder bei den „Nachtleben“ in den vielen Tavernen, Cafeterias und Weinkellereien.

Essen wird eine Leidenschaft bei einer so schmackhaften und gesunden Küche wie die ischitanische mit den vielfältigen Nationalgerichten, die mit einem guten Landwein den Urlaub auf Ischia zu einem unvergesslichen Erlebnis abrunden.