Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben

KULAU GmbH

Unser Kokoswasser, Kokosöl, Kokosmus, Kokosblütenzucker und Kokosmehl sind reine Naturprodukte von der Kokospalme. KULAU Kokosgewürze bereichern jede Küche. KULAU Meeresalgen stammen aus biologischem Wildwuchs von der galizischen Atlantikküste.

KULAU GmbH
Kastanienallee 10
10435 Berlin Deutschland
Telefon: 030 5858300 0
Fax: 030 5858300 4719
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

KULAU wurde 2008 von Josefine Staats in Berlin gegründet. Es steht heute für ein dynamisches Unternehmen, das sich mit Leidenschaft visionärer wohlschmeckender Bioprodukte widmet und diese in viele europäische Länder verkauft. Mit Kokosprodukten hat alles angefangen und hier sieht sich KULAU als Pioneer. Das Unternehmen setzt weiterhin auf ausgewählte Plantagen und eine hochwertige Premium-Qualität. Mittlerweile gibt es von KULAU auch die Algenlinie KULAU Seaveggies. An weiteren Sortimenten und neuen Produkten arbeitet das KULAU Team mit viel Engagement. Wir garantieren qualitativ hochwertige Produkte, die frei von künstlichen Zusätzen wie Aromastoffen, Ascorbinsäure und Farbstoffen sind. Ständige Laborprüfungen gehören bei KULAU zur Regel – auch über die rechtlichen Mindestanforderungen hinaus. Sämtliche KULAU Produkte werden unter Einhaltung hoher ökologischer Standards produziert, um einen positiven Einfluss auf die biologische Landwirtschaft zu bewirken. Nachhaltiger Handel und fairer Umgang miteinander stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Neben Bio-Kokoswasser gibt es von KULAU eine Vielzahl weiterer Bio-Produkte wie z. B. kaltgeschleudertes Kokosöl, Kokosmus, Kokoszucker, Kokosmehl, Kokosgewürze und fünf Sorten Bio-Trockenalgen: Nori, Wakame, Meeresssalat, Dulse, und Meeresspaghetti. Weil wir immer wieder gefragt werden: KULAU bedeutet übrigens „junge, grüne Kokosnuss“ in der Sprache Tok Pisin auf Papua-Neuguinea.