Generic selectors
Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben

Pfefferhof

Der Schwerpunkt unseres Hofes im Bayerischen Wald ist die Forstwirtschaft. Außerdem haben wir auf 17 ha Grünland noch ein paar wenige (8 Stück) Mutterkühe mit Kälbern mit dauernd zugänglicher Weide (Bio-zertifiziert). Bewirtschaftet wird der Hof von meinem Mann Franz (Waldbauer in 13. Generation) und mir, Bettina Pfeffer (ausgebildete Permakultur-Designerin).

Pfefferhof
Ottmannszell 1
93474 Arrach Bayern
Deutschland
Telefon: 09943 943603 oder 0160 5275890

Ertragreiche Ernte – ganz einfach

Auf unserem Hof im Bayerischen Wald veredeln wir Borkenkäfer-Holz zu Pflanzenkohle und stellen daraus – nach dem Vorbild der Amazonas-Ureinwohner –  Terra Preta (Schwarzerde) als langfristigen Bodenverbesserer für fruchtbare Ernten her. Haus-/Balkon-/Terrassen-GärtnerInnen schätzen die zahlreichen Vorteile, wie z. B.

  • besseres Pflanzenwachstum und Fruchtbarkeit
  • Nährstoffe werden gehalten und nicht ausgewaschen
  • speichert Wasser = weniger Gießen + besseres Bodenklima
  • Lebensraum für Boden- und Mikroorganismen
  • gibt sandigen Böden halt, lockert und belüftet Lehmböden
  • Klimaschutz – CO² wird langfristig gebunden
  • torffrei
  • reines Naturprodukt
  • ohne chemische Zusätze

Warum Terra Preta vom Pfefferhof?

  • Klimaschutz – in der Pflanzenkohle wird CO² gebunden
  • Artenvielfalt – Wir fördern Biodiversität im Wald und auf den Wiesen
  • Naturschutz – Auf unserem Hof wurden noch nie Kunstdünger oder Pestizide verwendet
  • Pflanzenkohle aus unbehandeltem Borkenkäfer-Holz
  • Kein Baum wird extra gefällt
  • Nachhaltige Waldwirtschaft (PEFC-Zertifizierung)
  • Wir achten auf Verbleib von genügend Totholz im Wald für Lebensräume
  • Dezentrale Kleinanlage