Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben
Schlossgut Oberambach

Schlossgut Oberambach GmbH – Biohotel & Vitalzentrum

Es gibt Orte, die aktivieren die Lebensfreude. Das Schlossgut Oberambach ist so ein Kraftort. Dieses Biohotel in Bayern verdankt seinen Zauber einer Bilderbuchlandschaft und dem Ökoanspruch der Hoteliersfamilie, die Ferien mit richtig viel Mehrwert bietet.

Schlossgut Oberambach GmbH – Biohotel & Vitalzentrum
Oberambach 1
82541 Münsing Bayern
Germany
Telefon: 08177 932 591
Fax: 08177 932 400
E-mail: info@schlossgut.de
Homepage: http://www.schlossgut.de
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

Hotel zwischen Himmel und Erde

Unsere Gäste sollen das Leben in seiner Reinheit genießen. In der friedvollen und gesunden Umgebung, die wir ihnen bieten, sollen sie wieder sich selbst spüren. Mensch und Natur bilden eine Einheit, das ist unsere Überzeugung. Als guter Gastgeber sind wir uns der Verantwortung für unsere Umwelt umso mehr bewusst. Der Respekt vor der Natur und der behutsame Umgang mit Ressourcen prägen daher unser ganzes Handeln.

Indem wir nachhaltig wirtschaften, tragen wir dazu bei, die erlebenswerte Landschaft zu erhalten. Von der Energieversorgung aus nachwachsenden Rohstoffen über die Ausstattung der Zimmer bis hin zur Bioküche arbeiten wir in unserem Haus konsequent nach ökologischen Standards. Als zertifiziertes Mitglied der Bio-Hotels geben wir unseren Gästen eine besondere Qualitätsgarantie: 100 Prozent Bioküche, strengste Kontrollen und elektrosmogfreies Schlafen. Vor allem auch bei Lebensmitteln und Getränken arbeiten wir eng mit regionalen Bioerzeugern zusammen. Außerdem erfolgten alle bisherigen Umbauten und Sanierungen unter sorgfältiger Beachtung der baubiologischen Zusammenhänge und der Umweltverträglichkeit der verwendeten Materialien.

Übrigens: Die Liebe zur Natur liegt der Familie im Blut. Der Urgroßvater des heutigen Besitzers Andreas Schwabe, der Apotheker und Geheimrat Dr. Willmar Schwabe, gründete 1866 in Leipzig die erste Homöopathiefirma der Welt. Bis heute steht der Schwabe-Konzern in Karlsruhe für naturheilkundliche Exzellenz.