Genauer Begriff
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Beiträgen
Suche in Seiten
Kategorien Filtern
Arbeitswelt, Bildung und Finanzen
Bauen und Renovieren
Essen und Trinken
Freizeit, Reisen und Literatur
Gesundheit und Wohlbefinden
News
Startseite
Veranstalter und Akteure
Verbände, Vereine und Behörden
Wohnen und Leben
VIVANI / EcoFinia

VIVANI / EcoFinia

feinste Bio Schokolade (VIVANI, iChoc)

VIVANI / EcoFinia
Diebrocker Str. 17
35021 Herford Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Telefon: 02305-33030
Fax: 02305-540202
E-mail: info@vivani.de
Homepage: http://www.vivani.de
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
SaturdayClosed
SundayClosed

Die Bioschokolade von VIVANI vereint stilvoll umhüllten Schokoladen-Genuss mit den Aspekten von bewusstem Konsum und Nachhaltigkeit.

Die Idee, hochwertige Schokoladen in Bio-Qualität zu produzieren, reifte bei Geschäftsführer Andreas Meyer schon Ende der 90er Jahre. In der Schokoladen-Fabrik Weinrich fand er schließlich den passenden Partner, um seine Visionen umzusetzen. In dem Traditionsbetrieb aus dem westfälischen Herford widmet man sich seit über 100 Jahren der dunkelbraunen Köstlichkeit. Ziel ist es, Schokoladen aus sorgfältig ausgesuchten Zutaten zu produzieren, die zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau stammen und zu deren Verarbeitung keine Emulgatoren (wie z.B. Sojalezithin), gentechnisch veränderten Zutaten und künstlichen Aromastoffe nötig sind.

Mittlerweile umfasst das VIVANI-Sortiment über 50 Schokoladenartikel, u.a. Tafel-Schokoladen, Kakao-Getränke und Trink-Schokoladen, Kuvertüren, Schokoriegel, Schokoladen-Dragees, Brotaufstriche und schokoladige Geschenk-Artikel.

Neben dem hohen Qualitätsanspruch legt VIVANI Wert auf faire Handelsbeziehungen und zeigt soziale Verantwortung. So werden die Hauptrohstoffe Bio-Kakao und Bio-Rohrohrzucker von Kleinbauern-Kooperativen aus der Dominikanischen Republik, Ecuador und Panama bezogen. Garantierte Abnahmepreise gewährleisten den Bauern ein sicheres Einkommen und machen sie unabhängig vom schwankenden Weltmarktpreis. Dies steigert den Lebensstandard ihrer Familien, lässt Raum für Investitionen und Weiterentwicklung und vermindert das Risiko von Kinderarbeit. Unter dem Motto „It’s one world – stop child slavery“ macht sich VIVANI stark gegen den ausbeuterischen Einsatz von Kinderarbeit im Kakao-Anbau und leitet hierzu in Zusammenarbeit mit der Kinderhothilfe Deutschland ein Präventivprojekt in Haiti (www.vivani-schokolade.de/kidsforkids).

VIVANI ist es wichtig, seinen schokoladigen Kreationen eine Seele zu geben, z.B. durch das künstlerische Konzept, das hinter den VIVANI-Schokoladen steckt. Der Geist jeder einzelnen Sorte wurde durch die Castrop-Rauxeler Künstlerin Anette Wessel visuell in Szene gesetzt. Somit ist VIVANI ein ganzheitlicher Genuss für alle Sinne.